Inhalt

Original Lithografien

Seit 1956 wird jährlich eine neue Original-Lithografie durch eine Künstlerin oder einen Künstler aus Horgen oder aus der Region gestaltet und von PRO HORGEN produziert. Es sind mehrheitlich Motive von Horgen oder der nahen Umgebung, manchmal gleich zwei Sujets im selben Jahr oder in zwei verschiedenen Formaten sodann auch in schwarz/weiss und teilweise coloriert.

Der Steindruck ist ein altes Druckhandwerk, das heute nur noch von wenigen bildenden Künstlerinnen und Künstlern angewendet wird. Dieses Druckverfahren ist sehr aufwändig und braucht sehr viel Erfahrung. Lithografien sind Originale in dem Sinne, dass kein Abzug ganz genau gleich ausfällt wie der andere.

James J. Frei mit Lithografie
  James J. Frei mit der Lithografie 2021 (www.jamesj.ch)

Er erblickte am 21. Juni 1952 in Zürich diese Welt. Seit 1975 lebt und arbeitet der Autodidakt in Horgen in seinem eigenen Atelier. Seit 2003 sind er und seine Familie in Horgen eingebürgert.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit beschäftigte er sich intensiv mit der Malerei. Auslandreisen in Europa und Amerika beeinflussten den Ausdruckstil seiner drei doch sehr kontroversen Stilrichtungen. Zur gegenständlichen Landschaftsmalerei gesellen sich immer wieder Abstraktionen aus gegenstandslosen Farbkompositionen wie zum Beispiel die «Strings» sowie Musicalplakate, welche er textlos zu Kunstwerken umsetzt. Zudem wagte er sich auch an ein über dreissig Quadratmeter grosses Bühnenbild und schuf verschiedene Klein-Skulpturen sowie dreidimensionale Raumkreationen. Seit 1982 ist er immer wieder an Einzel- oder Gruppenausstellungen präsent. Nach seiner Pensionierung 2017 wollte er eigentlich nur noch malen, doch er entdeckte als Romanschreiber eine neue Leidenschaft. Seit 2005 ist er Mitglied der Redaktionskommission für das Horgner Jahrheft.

Sujets im Raum Horgen haben ihn stets fasziniert und da hat sich der imposante Wasserfall im Aabachtobel als hervorragendes Sujet für die Gestaltung der Lithografie 2021 angeboten. 

Die spannende Arbeit des Lithografierens mit Stein und Fettstift war für James J. Frei eine grossartige Erfahrung.

Video zur Lithograhieherstellung (Dropbox)

Die Lithografie 2021 im Format 50 x 40 cm kann zum Preis von Fr. 55.00 in der offiziellen Verkaufsstelle bei: 

  • "Deck for Work", Noldi und Luzia Deck, Bahnhofstrasse 12, 8810 Horgen, Telefon 044 725 00 70, info@deckhorgen.ch, www.deckhorgen.ch besichtigt und bestellt werden. Weitere Lithografien können ebenfalls vor Ort im Katalog besichtigt und bestellt werden.

Ausgestellt ist die Lithografie auch

  • im Schaufenster der TopPharm Apotheke "Zum Erzberg", Zugerstrasse 27, 8810 Horgen, www.apotheke.ch/erzberg
  • in der Druckerei Studer AG, Burghaldenstrasse 4, 8810 Horgen, www.studerdruck.ch 

Dokumente

Name
Lithos Uebersicht 1956-2021.pdf Download 0 Lithos Uebersicht 1956-2021.pdf
Zürichsee-Zeitung Bericht vom 19.01.2021 Download 1 Zürichsee-Zeitung Bericht vom 19.01.2021