Inhalt

Für die Bevölkerung

Die Umstellung auf eine nachhaltige und effiziente Mobilität funktioniert nur, wenn die Bevölkerung mitzieht. Die Gemeinde Horgen hält deshalb verschiedene Angebote für ihre Einwohnerinnen und Einwohner bereit und freut sich, wenn Sie das eine oder andere davon nutzen.

Freiwillige Abgabe des Führerscheins wird belohnt
Wer freiwillig seinen Führerschein nach dem 7. April 2021 abgibt, erhält von der Energiestadt Horgen ein Geschenkpaket mit folgendem Inhalt:

  • Mehrfahrtenkarte Lokalzone (Gültigkeit 30 Minuten)
  • Mehrfahrtenkarte Lokalzone (Gültigkeit 24 Stunden)
  • Tageskarte SBB (Gültigkeit ganze Schweiz)

Um das Geschenkpaket auszulösen, muss einfach die schriftliche und datierte Bestätigung des Strassenverkehrsamtes an die Abteilung Energie und Umwelt eingesendet werden.
Pressemitteilungen

Förderreglement: Finanzhilfen beim Bau von Elektrotankstellen
Die Gemeinde Horgen bietet finanzielle Unterstützung, wenn auf Gemeinschaftsparkpläzen (Innen- und Aussenbereich) Elektrotankstellen installiert werden. Das Angebot zielt vor allem auf Mehrfamilienhäuser und Stockwerkeigentümerschaften.
Förderprogramm

Bau von Elektrotankstellen
Die Gemeinde Horgen ist in Verhandlung mit diversen Anbietern von Elektrotankstellen. Im April 2018 hat sie die erste öffentliche Elektrotankstelle im Parkhaus Schinzenhof eingeweiht.

Die Schnellladestation bei der Autobahnausfahrt (Inbetriebnahme 2020) wurde von der Gemeinde Horgen mitfinanziert.
Fotos der Eröffnung der ersten öffentlichen Elektrotankstelle

Vergünstigte ÖV-Billets
Einwohnerinnen und Einwohner können bei der Gemeinde bzw. am Horgner SBB-Schalter vergünstigte SBB-Tageskarten sowie Mehrfahrtenkarten, Monats- und Jahresabonnements für das Lokalnetz beziehen.
Tageskarten Gemeinde

Mobilitätstage und Mobilitätsbroschüre
Periodisch findet in Horgen ein Mobilitätstag statt, an welchem die Bevölkerung verschiedene alternative Verkehrsmittel (z. B. Elektroauto, E-Bike) ausprobieren kann. Gleichfalls verschickt die Gemeinde periodisch Informationen zum Thema nachhaltige Mobilität.