Inhalt

Filmfestival "Filme für die Erde"

Das Filmfestival ‚Filme für die Erde‘ wurde am 20. September 2013 synchron in 11 Schweizer Städten durchgeführt. Die Energiestadt Horgen war zum ersten mal Gastgeber des Festivals.

Über 5‘000 Besucherinnen und Besucher, davon über 800 in Horgen, sahen sechs verschiedene Filme zum Thema Nachhaltigkeit. Das Interesse war vor allem bei den Schulklassen sehr gross. Dank dem Sponsoring der Energiestadt Horgen konnten die Filme kostenlos besucht werden.