Inhalt

Elektromobilität und Solarstrom 2018

Am 4. Juli 2018 wurde die Piazza und der Schinzenhof in Horgen zum Treffpunkt für alle Mobilitätsbegeisterten aus dem Bezirk.
Über 10 Elektro-, Hybridfahrzeuge und Aussteller aus den Bereichen der Strombereitstellung und Ladeinfrastruktur konnten besichtigt werden.
Am Abend behandelte Kurt Wallerstorfer (Erfinder, Techniker und Innovationsmanager) die Mythen rund um die Elektromobilität und verband dabei die Themenbereiche: Erneuerbare Strombereitstellung und Ökobilanz der Elektromobilität, technische Entwicklungen in der Vergangenheit, jetzt und in der Zukunft, Geopolitik und Ressourcenkonflikte, Umwelt- und (Unfall-)Gefahren und den Einfluss der Grossindustrie auf die politische Entscheidungsfindung miteinander. Einen ähnlichen Vortrag zum Nachhören finden Sie unter: https://www.youtube.com/watch?v=L_IXv8MBGlI
Auch die Energiestadt Horgen informierte über Fördermöglichkeiten und das eigene Engagement im Mobilitätsbereich.