Inhalt

KiTa Stockerstrasse - Tagesablauf

06.30 Uhr bis 08.00 Uhr
Die ersten Kinder treffen ein und beginnen ihren Tag gemeinsam auf der Morgengruppe. Einige werden vermutlich noch schläfrig sein und finden bei uns nochmals einen kuscheligen Schlafplatz bis sie ausgeschlafen haben. Andere fühlen sich schon fit und beginnen den Tag mit einem individuellen Spiel.

07.30 Uhr
Inzwischen sind schon einige Kinder bei uns eingetroffen und wir essen gemeinsam das Frühstück.

09.00 Uhr
Nun sind alle Kinder und Mitarbeiterinnen bei uns eingetroffen und begeben sich in ihre Gruppenräume um den Tag gemeinsam zu beginnen. Bis zum Mittagessen besteht nun die Möglichkeit zum Singen, Basteln, Spielen, Geschichtenerzählen, Znüni essen, Spazieren und vieles mehr. Jede Gruppe gestaltet ihr Programm individuell und nach den Bedürfnissen der Kinder.

11.15 Uhr
Zwischen 11.15 und 11.30 Uhr finden sich neue Halbtageskinder bei uns ein oder gehen bereits nach Hause. Ein Moment des Abschieds und der Begrüssung. Um 11.30 Uhr ist es an der Zeit für ein feines Mittagessen. (Unsere Kleineren haben vermutlich bereits gegessen und sind schon beim Mittagsschlaf oder leisten den grösseren Kindern noch Gesellschaft beim essen und mitprobieren.)

12.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Nach dem gemeinsamen Zähneputzen beginnt die Mittagsruhe. Unsere Babys und Kleinkinder finden einen ruhigen und kuscheliges Ort um zu schlafen. Unsere Grösseren Kinder,
welche den Mittagschlaf nicht mehr benötigen finden die Möglichkeit sich in ein ruhiges Spiel zu vertiefen.

14.00 Uhr
Alle haben sich ausgeruht. Einige der Halbtageskinder werden nun nach Hause gehen oder kommen für den Nachmittag zu uns in die Krippe. Wieder ein Moment des Abschieds- und des Wiedersehens. Ein Nachmittag voller spannender Spielmöglichkeiten erwartet die Kinder.

15.30 Uhr
Soviel Spielen macht hungrig, nun ist es Zeit zum Zvieri essen. Danach können sich die einen Kinder nochmals ins Spiel vertiefen oder sich so richtig austoben während einige Spielkameraden bereits von ihren Eltern abgeholt werden.

17.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Die verbleibenden Kinder finden sich in der Abendgruppe zusammen und lassen den Tag mit gemeinsamem Spielen, singen, manchmal auch etwas streiten und viel lachen, ausklingen. Bis ihre Eltern sie freudig in die Arme schliessen und vom erlebnisreichen Tag die eine oder andere Geschichte hören.

Räumlichkeiten:
Die KiTa Stockerstrasse bietet grosszügige, kindgerecht eingerichtete Räumlichkeiten an. Mit genügend Platz für freies - und angeleitetes Spielen, für Rollen oder Konstruktionsspiele, zum Toben oder Kuscheln. Die einzelnen Gruppen verfügen je über eine kleine Küche, wo je nach Lust und Laune auch mal gekocht und gebacken werden darf. Zudem hat jede Gruppe ein Badezimmer, wo bestimmt die tolle Badewanne zu manch lustigem "Wasserplausch" benutzt werden kann.

Aussenaktivitäten:
Die zwei eigenen Gartenanteile, um die KiTa Stockerstrasse herum, laden zum Toben und Entdecken ein. Zudem bietet die nahe Umgebung gute Möglichkeiten für Spaziergänge und Ausflüge an. Auch eine Fahrt mit dem Schiff oder Zug ist was tolles.

Ernährung:
Wir legen Wert auf eine Kindgerechte, vitamin- und nährstoffreiche Ernährung. Die Zubereitung des Mittagessens erfolgt täglich frisch in der krippeneigenen Grossküche. Frühstück, Znüni und Zvieri werden auf den Gruppen zubereitet.

Tagesablauf:
Durch einen geregelten Tagesablauf, mit klar definierten Zeiten für Essen und Ruhephasen, verbunden mit immer wiederkehrenden Ritualen möchten wir den Kindern Sicherheit und Geborgenheit vermitteln. Bei unseren Jüngsten werden wir jedoch individuell auf deren Bedürfnisse bezüglich Mahlzeiten und Ruhezeiten eingehen.
Bild Tagesablauf