Inhalt

Führung: Quartiere im Wandel

Auf einer bequemen Dorfrundfahrt, vom Bahnhof bis nach Käpfnach und über das Oberdorf bis zum Tannenbach, werden Sie auf die Unterschiede zwischen früher und heute aufmerksam gemacht.

Horgen entwickelte sich von einem Industrie- zu einem Dienstleistungsort und von einem Dorf zu einer Kleinstadt.

Auf einer etwa zweistündigen Busrundfahrt werden Sie auf bequeme Art Dinge oder Zusammenhänge erfahren, welche Sie noch nicht kannten.

Wussten Sie, dass anstelle des heutigen Hotel Meierhofs mit seinen fünf Stockwerken einst ein elfstöckiger Bau mit zwei 42 m hohen Türmen geplant war? Wir vermitteln Ihnen ein paar interessante Geschichten, informieren über die Veränderung der Industrie und die Entwicklung des Schulwesens. Ebenso erfahren Sie Wissenswertes über die Aussenquartiere, sehen die Vielseitigkeit (schmunzelnd als "Baumusterzentrale" benannt) der neuen Einfamilienhäuser im Ebnet und hören über spektakuläre technische Bauten in unserer Gemeinde.

Sie können den Bustransport je nach Personenzahl selbständig organisieren oder sich mit dem Verkehrsverein absprechen.

Der Preis für das Transportmittel entspricht dem aktuellen Tarif des gewählten Busunternehmens.

Unsere Empfehlung: Bührer AG Hirzel, Zugerstrasse 3, 8816 Hirzel, Auskünfte: Telefon 044 729 92 41, www.buehrer-reisen.ch

Dauer
ca. 120 Minuten

Kosten
Führungspauschale Fr. 200.00 pro Fahrzeug

Anmeldung
Sie erfolgt über den Verkehrsverein, telefonisch oder per E-Mail (mit Angabe Ihrer Telefonnummer)

Bezahlung
Mittels Einzahlungsschein bis spätestens 2 Wochen vor dem Führungstermin; Fahrzeug separate Rechnung des Transportunternehmens

Versicherung
Ist Sache der Teilnehmenden

Kontakt
Verkehrsverein Horgen, Telefon 079 725 15 15 oder fuehrungen@horgen.ch

Uebersicht Horgen mit Blick auf den See und die Berge Uebersicht von Horgen