Inhalt

Baumgärtlihof: Bewegung

Mit zunehmendem Alter bewegen sich die Menschen oft zu wenig. Einfache Übungen und vermehrte Alltagsbewegung können dazu beitragen, mehr Sicherheit und damit mehr Lebensqualität zu erlangen. Im Seniorenbegegnungszentrum Baumgärtlihof bieten wir verschiedene Möglichkeiten, sich zu bewegen.

Tai Chi
Die sanften Übungen von Tai Chi verbessern die körperliche Fitness, Muskelkraft und Beweglichkeit. Es hilft älteren Menschen, das Risiko für Stürze und Knochenbrüche zu mindern. Die langsamen und fliessenden Bewegungen bedeuten ein grosses Potential für die Gesundheitsförderung.
Jeden Montag, 13.15 - 14.15 / 14.15 – 15.15 Uhr, Kursleitung: Cheung Shukin

Atmen und Bewegung
Die Kurse „Atmen + Bewegen“ richten sich an Frauen und Männer, die an einer chronischen Erkrankung der Atemwege leiden und aktiv etwas für die Verbesserung und Stabilisierung ihrer Gesundheit tun möchten. Mit Hilfe einer gezielten Atem- und Bewegungstherapie ist es möglich, die Lebensqualität trotz gesundheitlicher Einschränkung zu steigern.
Jeden Dienstag, 13.50 Uhr, Kursleiterin: Maja Maag, Dipl. Atem- und Bewegungspädagogin
Anmeldung: Sekretariat Senioren Begegnungszentrum Baumgärtlihof, Telefon 044 725 95 55

Gymfit

Es geht darum, unseren Körper kennenzulernen und in der Bewegung zu spüren, um ungünstige Muster auszuschalten. Dies geschieht im Stehen und am Boden.
jeden Mittwoch, 08.30 – 09.30 Uhr
Seniorenturnen für Frauen und Männer
Das Ziel ist das gleiche wie beim Gymfit. Geturnt wird im Stehen und auf dem Stuhl sitzend.
für Frauen jeden Mittwoch, 09.40 – 10.30 Uhr
für Männer jeden Mittwoch, 10.40 – 11.30 Uhr

Leitung, Seniorenturnen für Frauen und Männer: Monika Deller, Informationen erhalten Sie im Baumgärtlihof Telefon 044 725 95 55