Inhalt

Renovation Sust

12. August 2019
Das Gebäude Sust, Heimat des Ortsmuseums Horgen, wird durch die Gemeinde als Besitzerin der Liegenschaft gemäss Beschluss der Stimmberechtigten (Urnenabstimmung vom 19. Mai 2019) tiefgreifend renoviert.

Die heute ungenügende bauliche Sicherheit (Brandgefahr, veraltete elektrische Installationen) und eine schlechte Isolation der Gebäudehülle machen diese Sanierung notwendig; dazu kommen Elemente für betriebliche Erleichterungen und Aufwertungen des Gebäudes aus denkmalpflegerischer Sicht. Nicht unerwähnt bleiben darf der geplante Lifteinbau. Damit sind künftig alle Etagen der Sust bequem zugänglich. 

Die Arbeiten werden in enger Zusammenarbeit von Gemeinde, Denkmalpflege und Museum durchgeführt; das Gebäude stammt aus dem 16. Jahrhundert und steht unter kantonalem Schutz.  Das Museum wird seine Tore für das Publikum Ende September 2019 schliessen. Die Bauzeit ist auf zwei Jahre veranschlagt. In dieser Zeit wird sich das Ortsmuseum der Bevölkerung mit Veranstaltungen ausserhalb der Sust zeigen. 

Während der Bauzeit wird das Museumsteam die umfangreiche Sammlung seiner Objekte pflegen und die neue Dauerausstellung in der renovierten Sust auf Mitte des Jahres 2022 vorbereiten. 

Wir freuen uns, alle interessierten Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Horgen am Sonntag, 29. September 2019, zwischen 14.00 und 17.00 Uhr zu einem Abschiedstrunk in der Sust zu begrüssen.  


Ortsmuseum Sust
Bahnhofstrasse 27
8810 Horgen
Telefon 044 725 15 58
E-Mail: ortsmuseum-horgen@bluewin.ch