Inhalt

Ersatzwahl Evangelisch-reformierte Kirchenpflege

8. Oktober 2021
Ersatzwahl eines Mitglieds der Evangelisch-reformierten Kirchenpflege Horgen für den Rest der Amtsdauer 2018 bis 2022
Stille Wahl

Nach Ablauf der zweiten Frist für die Ersatzwahl eines Mitglieds der Evangelisch-reformierten Kirchenpflege Horgen für den Rest der Amtsdauer 2018 bis 2022 liegt einzig der folgende Wahlvorschlag vor:

  • Grimm Barbara, geb. 1957, Kirchenmusikerin, Schönenbergstrasse 24, 8816 Hirzel


Da die Voraussetzungen für die stille Wahl im Sinne von § 54 des Gesetzes über die politischen Rechte und gestützt auf Art. 6 der Kirchgemeindeordnung erfüllt sind, hat die Evangelisch-reformierte Kirchenpflege am 30. September 2021 die zur Wahl vorgeschlagene Person für den Rest der Amtsdauer 2018 bis 2022 in stiller Wahl als gewählt erklärt.

Gegen diesen Beschluss kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte innert fünf Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs in Stimmrechtssachen bei der Bezirkskirchenpflege Horgen, Herr Dr. iur. Max Walter, Bickelstrasse 3, 8942 Oberrieden, erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen.

 

Im Auftrag der Evangelisch-reformierten Kirchenpflege Horgen
Gemeinde Horgen