Inhalt

Beschlüsse der Gemeindeversammlung

14. September 2021
Die Beschlüsse über die Geschäfte der Gemeindeversammlung liegen vor.
  1. Sportanlage Allmend – Ersatz Flutlichtanlage – Projektgenehmigung und Kreditbewilligung in der Höhe von Fr. 348'000.00 – Genehmigung
  2. Mühlebach, Abschnitt Fischenrüti bis Stotzweid – Gewässerausbau – Projektgenehmigung und Kreditbewilligung in der Höhe von Fr. 870'000.00 – Genehmigung
  3. Stockerstrasse, Abschnitt Alte Landstrasse bis Linkgässli – Ergänzung Strassenraum mit bergseitigem Trottoir – Projektgenehmigung und Kreditbewilligung in der Höhe von Fr. 978'000.00 – Genehmigung
  4. Kirchrain Hirzel – Strassen- und Werkleitungssanierung – Projektgenehmigung und Kreditbewilligung in der Höhe von Fr. 1'335'000.00 – Genehmigung
  5. Personalverordnung – Teilrevision – Genehmigung


Rechtsmittelbelehrung
Beim Bezirksrat Horgen, Postfach, Seestrasse 124, 8810 Horgen, können - von der Veröffentlichung an gerechnet - schriftlich folgende Rechtsmittel ergriffen werden:

  • innert 5 Tagen Rekurs in Stimmrechtssachen wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte (§ 19 Abs. 1 lit. c i.V.m. § 19b Abs. 2 lit. c sowie § 21a und § 22 Abs. 1 VRG)
  • innert 30 Tagen Rekurs wegen Rechtsverletzungen, unrichtiger oder ungenügender Feststellung des Sachverhaltes sowie Unangemessenheit der angefochtenen Anordnung (§ 19 Abs. 1 lit. a und d i.V.m. § 19b Abs. 2 lit. c sowie § 20 und § 22 Abs. 1 VRG).


Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen.

Das Protokoll über die Geschäfte der Gemeindeversammlung vom 9. September 2021 liegt ab Mittwoch, 15. September 2021, in der Abteilung Präsidiales, Gemeindehaus (2. OG), zur Einsicht auf.

 

Gemeinderat Horgen

 

Zugehöriges

Veranstaltung zum Thema
Gemeindeversammlung 2021