Inhalt

Häckselgut

Die Gemeinde Horgen führt zweimal jährlich (im Frühling und im Herbst) eine Häckselaktion durch. Sie können sich dafür jeweils ca. einen Monat vor dem Häckseltermin via Online-Schalter anmelden.

Gehäckselt wird holziges Grünmaterial (Sträucher- und Baumschnitt). Das gehäckselte Material wird nicht abgeführt und dient dem Gartenbesitzer als Bodenabdeck- oder Kompostiermaterial.

Die erste halbe Arbeitsstunde ist gratis. In dieser Zeit können in der Regel ca. 3 - 4 m3 Material verarbeitet werden. Mehraufwendungen werden mit Fr. 180.00 pro Stunde (exkl. MwSt.) verrechnet.

Der Häckseldienst wird von 07.30 bis 16.00 Uhr durchgeführt. Wir bitten Sie, sich darauf einzustellen. Besten Dank.

Wichtig

Für eine saubere und schnelle Verarbeitung sind folgende Punkte zu beachten:

  • Bis 07.30 Uhr soll der Häckselhaufen sauber geordnet deponiert sein.
  • Das Häckselmaterial muss an einer Stelle bereit liegen, welche für Traktor und Anhänger (Häcksler) gut erreichbar ist.
  • Es dürfen keine Wurzelstöcke bereitstehen und kein Fremdmaterial wie Schnüre, Drähte etc. verwenden werden.
  • Der Durchmesser der einzelnen Äste darf höchstens 18 cm betragen.
  • Die Mithilfe des Gartenbesitzers ist Bedingung!
  • Zur Aufnahme des Häckselgutes sollten handliche Gefässe (grosse Körbe etc.) bereitgestellt werden.
  • Die anschliessende Reinigung des Platzes ist Sache des Gartenbesitzers.

Produkte

Abdeckreisig; Baumschnitt; Christbaum; Gehölzschnitt; Heckenschnitt; Hobelspäne unbehandeltes Holz; Staudenschnitt; Strauchschnitt; Zweige; Äste

Nächste Sammeltermine

Was? Wann? Wo?